Coke today

Bild: Koch&James

„Als ausgewählte Künstler für das “Mach-den-Kiosk”-Stipendium 2022 vom Kunstverein Hr. Fleischer werden wir, das Künstler-Duo Koch&James, den Kiosk am Reileck als Produktionsort, Schauplatz
der Geschichte und anschließend als öffentlichen Vorführraum für einen Kurzfilm nutzen, der im Moment noch eine Reihe lose zusammengetragener Umrisse und Fragen darstellt.
Dabei geht es u.a. um das Verhältnis von künstlerischer Arbeit, die für Erfüllung steht im Vergleich zur Arbeit, die die Rechnungen bezahlt; die Geschichten, die wir unseren Eltern und Familienmitgliedern erzählen, um ein Verständnis für unsere Arbeit zu entwickeln;
Holzschnitzerei; eine Welt ohne Werbung; und natürlich um den köstlichen und erfrischenden Geschmack von Coca Cola.
Der Kiosk bei Nacht, die Straßen sind ruhig, um das Kassenfenster leuchtet ein Ring aus roten Lichtern. Wer arbeitet dort? Wer sind die Leute, die wissen, was das rote Licht bedeutet?
Wir erinnern uns an das erste Mal, als wir ein Orchester live spielen sahen, und an die freudige Überraschung, dass es keine Mikrofone gab. Wir sind neugierig darauf, welche anderen Dinge auf konstruktive Weise entkräftet werden könnten, oder welche Dinge vielleicht gar nicht erst hätten verstärkt werden müssen – im richtigen Saal und mit einem sensiblen Publikum.“

Eröffnung: 31.10.2022, 19 Uhr

hr.fleischer e.V.
Kunst- und Projektraum Kiosk am Reileck
Händelstraße 1a
06114 Halle (Saale)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: