ausbrechen fehlgehen umherstreifen abirren

Bildschirmfoto 2015-07-22 um 09.32.57
Eindrücke von der Jahresausstellung der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle am 18. und 19. Juli 2015
Und hier noch mehr Fotos, auf der Seite der BURG.


Jahresausstellung 2015

plakat-blau_01_900945f278

Im Jubiläumsjahr der BURG öffnet die Hochschule zum Ende des Sommersemesters ihre Türen und Tore und lädt zum Besuch ihrer Jahresausstellung ein. In den zu Ausstellungsräumen gewandelten Ateliers, Werkstätten und Seminarräumen der Hochschule und an anderen Orten in Halle zeigen die Studierenden am Samstag, 18. Juli, und am Sonntag, 19. Juli, zwischen 10 und 18 Uhr die Arbeitsergebnisse aus den vergangenen zwei Semestern.

Den Auftakt der Jahresausstellung bildet die Eröffnung am Freitag, dem 17. Juli, um 18 Uhr im Volkspark Halle mit der feierlichen Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse 2015 und der anschließenden Werkschau der Modeklasse.

Parallel zu den Ausstellungen gibt es für Studieninteressent_innen Informationen zu allen Studienformen. Auch eine individuelle Mappenberatung ist möglich.

Das grafische Konzept der diesjährigen Jahresausstellung folgt den Prinzipien der Narration: Durch Unklarheiten, Irritationen und Entfremdung innerhalb der Medien (Plakat, Flyer, Programmheft) sollen die Besucherinnen und Besucher provoziert werden zu irren, zu hinterfragen, Dialoge einzugehen, sich auseinanderzusetzen und so zur Jahresausstellung der BURG finden, um sie zu entdecken. Die BURG soll dabei als Ort der Partizipation, der Diskurse, der Experimente und Gestaltung erkundet werden.

Programm

Freitag, 17. Juli
18 Uhr, Volkspark Halle:
Eröffnung der Ausstellung und Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse 2015
20 Uhr: „Alles so schön bunt hier“ – die Werkschau der Mode
ab 21 Uhr: Musik und Tanz

Samstag, 18. Juli
18 Uhr, Campus Design:
Verleihung der Bachelor-Urkunden des Fachbereichs Design 2014/2015
Bekanntgabe der Nominierungen für den GiebichenStein Designpreis 2015

ab 18 Uhr, Campus Design
Sommerfest

Sonntag, 19. Juli
11 Uhr, Campus Kunst
Jazzfrühstück mit dem Giebichenstein-Quintett