FLURGESPRÄCHE_6

FLURGESPRÄCHE_6

Podiumsdiskussion

Experten aus Schule, Referendariat und Universität diskutieren die Frage „Was muss ein Kunstlehrer können?“. Ziel ist es, Schule und Universität stärker zu vernetzen und gegenseitig Anforderungen und Wünsche zu kommunizieren.

Podium:

Heinz Ferbert
Seminarleiter Kunst

Anne Heike Hertrampf
Fachberaterin im Fach Kunst, Gymnasium Luisenstift, Radebeul

Dr. Petra Resch
Wiss. Mitarbeiterin Kunstpädagogik TU Dresden

Cindy Wünsche
Referendarin, Dreikönigsgymnasium, Dresden

Moderation:

Ralf Seifert
Referent für Kulturelle Bildung, Staatsministerium für Kultus und Sport


FLURGESPRÄCHE_5

Wir zeigen Ausschnitte aus Künstlerfilmen und sprechen bei (selbstgemachtem) Glühwein und Spekulatius über performative Grenzgänger und Subversion in der Kunst.
FLURGESPRÄCHE
Flur der August-Bebel-Straße 20, Dienstag 21.12.2010 ab 18:30


sonnabend morgen um neun in luxemburg

Vorlesung an der Universität Luxemburg – Übung „Was sehe ich?“
Foto: Maxine Groff