FLURGESPRÄCHE_3


Bonuswoche

Bonuswoche zum Jubiläum „Zukunft seit 1560“ der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden:
„Der Studiengang Kulturen des Kuratorischen an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig ist eingeladen und gratuliert. Ein Jubiläum = ein Geburtstag = ein Anlass für Geschenke. Doch was will man einer Institution wie dieser schenken? Personal? Da ist der Freistaat Sachsen gefragt. Ein Bild oder eine Skulptur? Haben die Staatlichen Kunstsammlungen am Ende schon alles?
Wir meinen: Auf keinen Fall und haben für Sie eingepackt etwas zum Wundern1, etwas Feuriges2, etwas zum Mitdenken3, etwas Verdrehtes4, etwas Verrücktes5 und etwas zum Essen6! Doch Vorsicht: Unsere Ergänzungen zur Inventarliste sind flüchtig, ephemer und deswegen nicht für das Depot geeignet. Schnappen Sie sich unsere Geschenke, bevor sie sich wieder auflösen in einer Ökologie des Vorübergehenden. Nehmen Sie Teil an unseren künstlerischen und theoretischen Interventionen und beantworten Sie zusammen mit uns die Frage, wohin die Reise gehen könnte. Nach 450 Jahren Zukunft zurück in die Gegenwart?“ (Flyertext)


Vortrag von Jeff Wall in Dresden

Foto: © hankoss

17.06.2010, 18:30: Jeff Wall spricht anlässlich der Ausstellung “Transit” über sein Werk / in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden / Veranstaltungsort: Innenhof des Residenzschlosses

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ringvorlesung „Bilder machen – Fotografie als Praxis“ der Kunstgeschichte / Institut für Kunst- und Musikwssenschaft TU Dresden statt.


FLURGESPRÄCHE_2


Veranstaltung für Studierende der Kunstpädagogik

Di 08. Juni 2010 / 19 Uhr
August-Bebel-Straße 20 / Hörsaal 2

Halbstündige Einführung von Prof. Marie-Luise Lange
Ausstellung der Staatsexamensarbeiten von Christin Lübke, Kristin Bechert und Elfi Glasenapp
Möglichkeit der Diskussion mit den Examenskandidaten zu deren Themenfindung

Die Veranstaltung ist für Staatsexamens- und BA-Studierende gleichermaßen gedacht.