BLACK ON WHITE, GRAY ASCENDING

yhchimajorfeature.jpg

YOUNG-HAE CHANG HEAVY INDUSTRIES
1. Dezember 2007 – 23. März 2008
New Museum NYC
Young-Hae Chang Heavy Industries benutzen Flash, um sich schnell bewegende, textbasierte Werke zu schaffen. Diese werden mit extra hierfür komponierten Musikstücken synchronisiert. Trotz des simpel erscheinenden Formates – Text auf monochromem Hintergrund – werden komplexe Erzählungen evoziert. Sie sind humorvoll, politisch und spielen mit Identitäten und Ideologien. Das New Museum präsentiert zusammen mit Rhizome eine neue Installation von YCHI.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s